Bibliothek

Die Bibliothek des IGW ist eine reine Präsenzbibliothek für den gesamten Bereich der Grenzgebiete der Wissenschaft und dient vornehmlich der eigenen Institutsarbeit. Derzeit umfasst der Buchbestand rund 10.000 Bücher sowie umfangreiches Ton- und Filmmaterial zu allen Gebieten der Paranormologie, aber auch der Philosophie, Psychologie, Theologie und Religionswissenschaft. Künftig werden wir nach Möglichkeit und in Abhängigkeit der rechtlichen Situation digitale Kopien von urheberrechtsfreien Unterlagen frei zur Verfügung stellen. Aus diesem Grund wurde 2018 mit der Digitalisierung der Instititutsbibliothek begonnen.

Einteilung Sachgebiete der Paranormologie

Abkürzung Hauptgebiet Unterteilt in:



PA Paranormologie allgemein


PFB Festschriften, Biografien
PGE Geschichte
PGM Gemeinschaften
PIG Institute, Gesellschaften
PKG Kongresse
PLE Lehren
PMT Methodik
PNW Nachschlagwerke, Bibliografien
PPK Publizistik / Kommunikation
PSB Schrift- und Buchkunde
PSL Sprach- u. Literaturwissenschaft
PPY Paraphysik


PYEM Emmanationsphänomene
PYKS Kosmische Phänomene
PYPR Praktiken
PYSP Spontanphänomene
PBL Parabiologie


PBAB Atmung und Bewegung
PBBE Bioenergie
PBBO Botanische Phänomene
PBEB Exobiologie
PBGS Gesundheit
PBHL Heilung
PBPR Praktiken
PBRA Radiästhesie
PBSE Sensorische Phänomene
PBSO Somatische Phänomene
PBTI Tiere
PPS Parapsychologie


PSAW Außersinnliche Wahrnehmung
PSBW Bewusstseinszustände
PSHY Psychohygiene
PSKI Psychokinese
PSMS Medien, Sensitive
PSPM Persönlichkeitsmerkmale
PSPR Praktiken
PSTI Tiere
PPN Parapneumatologie


PNFL Fortleben
PNGM Gebet, Meditation
PNGS Geister
PNHG Hagiographie
PNIK Intution, Inspiration, Kreativität
PNMA Marienerscheinungen
PNMG Magie
PNMT Mantik
PNMY Mystik
PNOF Offenbarungen
PNPR Praktiken
PNSY Symbolik
PNTH Theophanie
PNWH Weisheit
PNWS Weissagungen
PNWU Wunder