Imago Mundi

Schriftenreihe für Ausbau und Vertiefung des christlichen Welt- und Menschenbildes

von Andreas Resch

Die Schriftenreihe IMAGO MUNDI dient der Weitung und Vertiefung des christlichen Welt- und Menschenbildes. Die einzelnen Bände beinhalten vornehmlich die Beiträge der internationalen IMAGO MUNDI-Kongresse, sofern für die volle Ausdeutung der jeweiligen Thematik nicht weitere Beiträge erforderlich waren.
Die umfassende Betrachtung der einzelnen Themen von der Physik bis zur Theologie verleiht der Schriftenreihe IMAGO MUNDI eine einmalige Stellung, die heute unbestritten ist, was in der zunehmenden Nachbestellung der gesamten Reihe zum Ausdruck kommt. Jeder Band bildet für sich eine abgeschlossene und unwiederholbare Einheit und kann daher auch einzeln bezogen werden.

 

Folgende Bände der Reihe sind vergriffen:

Resch, Andreas: Im Kraftfeld des christlichen Weltbildes, 197 S., 2. Aufl. 1984 (Imago Mundi; 1)
Resch, Andreas: Der Kosmische Mensch, 488 S., 2. Aufl. 1984 (Imago Mundi; 4)
Resch, Andreas: Paranormale Heilung, 679 S., 2. Aufl. 1984 (Imago Mundi; 6)
Resch, Andreas: Fortleben nach dem Tode, 787 S., 4. Aufl. 1987 (Imago Mundi; 7)