Selige u. Heilige Johannes Pauls II.

herausgegeben von Andreas Resch

Die Schriftenreihe „Selige und Heilige Johannes Pauls II.“ bringt in 6 Bänden die Biografien aller von Papst Johannes Paul II. zwischen 1979 und 2004 kanonisierten Seligen und Heiligen mit jeweils einer Farbtafel und drei Seiten Text.
Die Bände, die in Inhalt und Gestaltung ihresgleichen suchen, wurden vom Resch für den Vatikan Verlag in italienischer Sprache verfasst und dann ins Deutsche übersetzt. Von der deutschen Fassung wurden sechs Bände veröffentlicht.

Von besonderer Bedeutung sind dabei auch die im Anhang angeführten Tabellen und Verzeichnisse folgenden Inhalts:

Datum der Seligsprechungen – Seligsprechungen gereiht nach Vornamen – Seligsprechungen gereiht nach Namen – Fest der Seligen – Grabstätten der Seligen gereiht nach Namen – Grabstätten der Seligen gereiht nach Ländern – Schwesterntrachten – Verzeichnis der Institute und Institutionen
Namenregister, Sachregister

Resch, Andreas: Die Seligen Johannes Pauls II. 1979 – 1985. Innsbruck: Resch, 2000 (Selige und Heilige Johannes Pauls II.; 1), XII, 248 S., 56 Farbtaf., ISBN 978-3-85382-070-4

Resch, Andreas: Die Seligen Johannes Pauls II. 1986 –1990. Innsbruck: Resch, 2005 (Selige und Heilige Johannes Pauls II.; 2), XIII, 298 S., 69 Farbtaf., ISBN 978-3-85382-076-6
Resch, Andreas: Die Seligen Johannes Pauls II. 1991–1995. Innsbruck: Resch, 2008 (Selige und Heilige Johannes Pauls II.; 3), XIII, 321 S., 67 Farbtaf., ISBN 978-3-85382-083-4
Resch, Andreas: Die Seligen Johannes Pauls II. 1996 –2000. Innsbruck: Resch, 2010 (Selige und Heilige Johannes Pauls II.; 4), XIII, 376 S., 86 Farbtaf., ISBN 978-3-85382-088-9
Resch, Andreas: Die Heiligen Johannes Pauls II. 1982 – 2004. Innsbruck: Resch, 2012 (Selige und Heilige Johannes Pauls II.; 5), XIV, 480 S., 109 Farbtaf., ISBN 978-3-85382-094-0
Resch, Andreas: Die Seligen Johannes Pauls II. 2001 – 2004. Innsbruck: Resch, 2015 (Selige und Heilige Johannes Pauls II.; 6), XIV, 482 S., 110 Farbtaf., ISBN 978-3-85382-099-5