Wunder der Seligen 1991 – 1995

50.05

Beschreibung

Bei den hier vorgelegten Wundern handelt es sich um die bei den Heiligsprechungsverfahren von 1991 – 1995 von der Consulta Medica, dem Medizinischen Rat der Heiligsprechungskongregation, als wissenschaftlich nicht erklärbar bezeichneten Ereignisse. Die Consulta Medica besteht aus fünf Fachexperten, vornehmlich Ärzten, sofern es sich um eine Heilung handelt. Sie stimmen nach dem Mehrheitsprinzip ab, wobei die Abstimmung in der großen Mehrheit einstimmig erfolgt.
Der Verlauf der Diskussion und das Abstimmungsergebnis werden dann von Sekretär zusammengefasst und vorgelegt. Diese Zusammenfassungen werden hier mit Einleitung, theologischer Beurteilung und dem Dekret des Papstes in deutscher Fassung wiedergegeben.

Die italienische Ausgabe mit der sprachlichen Originalfassung der Berichte erschien als 4. Band in der Reihe Sussidi per lo studio delle cause dei Santi der Heiligsprechungskongregation bei Libreria Editrice Vaticana: A. Resch: Miracoli dei Beati 1991 – 1995.

Aus dem Inhalt (in Stichworten):

Einführung: Geschichte – Gesetzgebung – Consulta Medica – Tabellen und Verzeichnisse
Erster Teil: Biografien (60) und Berichte der „Consulta Medica“
Maria Th. Haze – Annunziata Cocchetti – Klara D. Bosatta – Josef S. Pelczar – Boleslawa M. Lament – Raphael M. Chyliński – Eduard J. Rosaz – Angela Salawa – Paulina Visintainer – Adolph Kolping – Joseph M. Escrivá de Balaguer – Josephine Bakhita – Franziskus Spinelli – Raphael A. Barón – Franziska Salesia Aviat – Maria J. Sancho de Guerra – Nazaria Ignazia March Mesa – Narzissa v. Jesus Martillo Morán – Maria Venegas de la Torre – Maria v. der hl. Cäcilia v. Rom Bélanger – Ludwig v. Casoria Palmentieri – Paula Montal Fornés – Maria Angela Truszkowska – Maria Faustina Kowalska – Marie-Luise von Jesus Trichet – Colomba J. Gabriel – Florida Cevoli – Joseph Marello – Maria Franziska Rubatto – Maria Crucifixa Satellico – Elisabeth Canori Mora – Hanna Beretta Molla – Nicolas Roland – Albert Hurtado Cruchaga – Maria Rafols – Petra v. hl. Joseph Pérez Florido – Josefina Vannini – Magdalena K. Morano – Hyazinth M. Cormier – Claudius Granzotto – Marie Poussepin – Agnes v. Jesus Galand de Langeac – Eugenie Joubert – Maria v. Kreuz MacKillop – Joseph Vaz – Raphael Guízar Valencia – Modestinus v. Jesus u. Maria Mazzarella – Grimoaldus a Purificatione Santamaria – Genoveva Torres Morales – Johannes Nepomuk v. Tschiderer zu Gleifheim – Augustin Roscelli – Maria D. Brun Barbantini – Maria H. Stollenwerk – Josephina G. Bonino – Maria vom hl. Joseph Alvarado Cardozo – Damian Joseph de Veuster – Peter Casani – Maria Th. Scherer – Maria B. Bütler – Margarete Bays
Zweiter Teil: Tabellen und Verzeichnisse

Resch, Andreas: Wunder der Seligen 1991 – 1995. Innsbruck: Resch, 2007 (Wunder von Seligen und Heiligen; 2), XIII, 658 S., 60 Farbtaf., ISBN 978-3-85382-079-7, Ln