IMAGO MUNDI

IGW - INSTITUT FÜR GRENZGEBIETE DER WISSENSCHAFT - RESCH VERLAG

HOME Main Menu Navigation Bottom

Suchformular

Main-Menu Navigation Bottom

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Witschen: Whistleblowing

Price: 
3,00 €

WITSCHEN, DIETER: Whistleblowing – Individualethische Aspekte einer diffizilen Handlungsweise. ETHICA 21 (2013) 4, 333 – 356

Das Thema „Whistleblowing“ findet inzwischen auch im deutschsprachigen Raum zunehmend Aufmerksamkeit – allerdings in der Ethik eine vergleichsweise geringe. Unter dieser Handlungsweise wird ein kommunikativer Prozess der Aufklärung verstanden. In seinem beruflichen Wirkungsfeld entdeckt ein Mitarbeiter schwerwiegendes Fehlverhalten bzw. gravierende Gefahren, illegale bzw. illegitime Praktiken. Er informiert darüber zuständige Instanzen und/oder die Öffentlichkeit, damit der eklatante Missstand beendet wird. Ihm selbst fehlen dazu die Möglichkeiten. Um diese sowohl komplexe als auch diffizile Handlungsweise individualethisch beurteilen zu können, ist eine Reihe von Aspekten zu berücksichtigen.

Mehr

Bei Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail mit den nötigen Kontoangaben. Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Artikel als PDF versandkostenfrei per Mail zugesandt.