IMAGO MUNDI

IGW - INSTITUT FÜR GRENZGEBIETE DER WISSENSCHAFT - RESCH VERLAG

HOME Main Menu Navigation Bottom

Suchformular

Main-Menu Navigation Bottom

Index

A (14)
B (2)
E (3)
F (2)
G (3)
H (7)
J (1)
K (1)
L (1)
M (2)
N (1)
P (2)
R (29)
S (3)
T (1)
V (4)
W (2)
Z (1)
A (14) B (2) E (3) F (2) G (3) H (7) J (1) K (1) L (1) M (2) N (1) P (2) R (29) S (3) T (1) V (4) W (2) Z (1)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Verlag

Resch, Andreas: Paranormologie und Religion

Resch, Andreas: Paranormologie und Religion

Andreas Resch

Paranormologie und Religion

In einer Zeit weltweiter Kommunikation und weltanschaulicher Vielfalt wird der einzelne zum Allgemeingut. Persönliches Empfinden und persönliche Lebensgestaltung werden zur Privatsache. Damit ist auch gesagt, dass die Öffentlichkeit sich mit dem Außenraum identifiziert und den Innenraum nicht mehr als Eigenheit erachtet. Die Frage nach dem Sinn des Lebens wird zur existentiellen Grundlage des Überlebens im Jetzt und im Selbst. Beim Suchen nach Wert und Grund des persönlichen Selbst erweist sich die religiöse Dimension als die tiefste des menschlichen Lebens.


INHALT:

Johannes Mischo: Grenzphänomene im religiösen Kontext und ihre psychologischen Implikationen
Erlendur Haraldsson: Religion und empirische Parapsychologie
Christian Rätsch: Schamanische Bewusstseinszustände und religiöse Erfahrungen
Giorgio Gagliardi: Religiöse Phänomene. Zwischen Betrug, Psychopathologie, Dämonismus und Übernatürlichkeit
Heinrich Pfeiffer: Das Grabtuch von Turin und die Wissenschaft
Heinrich Pfeiffer: Der Schleier von Manoppello und die lkonographie des Christusantlitzes
Marco Margnelli / Fabio Riva / Gabriella Raffaelli: Stigmatisation. Eine Falluntersuchung
Andreas Resch: Stigmen und Nahrungslosigkeit der Therese von Konnersreuth. Ein Kommentar zum Bericht von G. Ewald: Die Stigmatisierte von Konnersreuth (1927)
Johannes M. Touw: Öl-Materialisationen und Stigmen in Soufanieh (Damaskus). Paraphänomene mit religiöser Bedeutung
Heinz Schott: Formen der Geistheilung in Geschichte und Gegenwart
Andreas Resch: Heiligsprechungsverfahren und Wunderheilung
Andreas Resch: Bewusstseinsformen religiöser Erfahrung
Marco Margnelli / Giorgio Gagliardi: Ekstasen bei Marienerscheinungen. Ein psychologisches, paranormales oder spirituelles Phänomen?
Giorgio Gagliardi: Psychologische Aspekte dämonischer Besessenheit. Exorzismus und Befreiungsgebet
Giuseppe Capra: Erfahrungen eines Diözesanexorzisten. Anhören, Werten, Befreiungsgebet, Exorzismus
Peter Dinzelbacher: Echte und falsche Mystik aus historischer Sicht
Paola Giovetti: Außergewöhnliche Phänomene im Leben von Mystikern und Heiligen
Raymund Schwager: Auferstehung der Toten

Resch, A.: Paranormologie und Religion. - Innsbruck: Resch, 1997 (Imago Mundi; 15), XXXI, 574 S., Abb., ISBN 978-3-85382-062-9, Ln, EUR 40.00 [D], 41.35 [A], SFr 45.50


Shop