IMAGO MUNDI

IGW - INSTITUT FÜR GRENZGEBIETE DER WISSENSCHAFT - RESCH VERLAG

HOME Main Menu Navigation Bottom

Suchformular

Main-Menu Navigation Bottom

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Schnelbach: Stille Geburt

Price: 
3,00 €

SCHNELBACH, ZSOFIA: Die Bedeutung und Gestaltung der unmittelbaren Zeit nach einer stillen Geburt. ETHICA 25 (2017) 2, 145 – 166

Die Erfahrung des Zusammenfallens von Geburt und Tod konfrontiert die Eltern mit der Brüchigkeit des Lebens in drastischer Weise. Es sprengt die bisherige Alltagswelt und zerstört die Annahmen von Selbstverständlichkeit, Plan- und Vorhersehbarkeit. Der Bewältigungsprozess dieses kritischen Lebensereignisses ist auch dadurch erschwert, dass die Existenz des Kindes für die Außenwelt nur begrenzt erlebbar war. Da die Eltern mit dem früh verstorbenen Kind bereits eine gemeinsame Geschichte haben, ist es von elementarer Bedeutung, wie die Zeit zwischen der Diagnosestellung und der Beerdigung gestaltet wird. Diese Erfahrungen sind Begleiter im Trauerprozess. Im Aufsatz werden die Relevanz des genannten Zeitraums und die Wichtigkeit der fachlichen Unterstützung durch Zitate aus den Interviews mit Betroffenen unterstrichen und aufgezeigt.

Mehr...

Bei Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail mit den nötigen Kontoangaben. Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Artikel als PDF versandkostenfrei per Mail zugesandt.