IMAGO MUNDI

IGW - INSTITUT FÜR GRENZGEBIETE DER WISSENSCHAFT - RESCH VERLAG

HOME Main Menu Navigation Bottom

Suchformular

Main-Menu Navigation Bottom

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Schmidhuber: Demenz

Price: 
3,00 €

SCHMIDHUBER, MARTINA: Interkulturelle Aspekte in der Medizinethik am Beispiel der Demenzerkrankung. ETHICA 21 (2013) 1, 49 – 67

In dem Beitrag werden jene Aspekte der Medizinethik thematisiert, die von interkultureller Relevanz sind. Es stellt sich dabei die Frage, was es in der Behandlung bzw. in der Pflege in besonderem Maße zu berücksichtigen gilt, wenn Arzt / Pfleger und Patient /Angehörige aus verschiedenen Kulturen kommen. Es werden folgende Aspekte und diesbezügliche Herausforderungen erläutert: Prinzip der Selbstbestimmung, Sprache und Kommunikation, Diagnosestellung, Empowerment, Informed consent, Teilnahme an Studien, Fremdheit und Identität. Aufgrund der in unserer alternden Gesellschaft zunehmenden Krankheit Demenz werden die interkulturellen Aspekte unter besonderer Berücksichtigung dieser Erkrankung beleuchtet.

Mehr

Bei Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail mit den nötigen Kontoangaben. Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Artikel als PDF versandkostenfrei per Mail zugesandt.