IMAGO MUNDI

IGW - INSTITUT FÜR GRENZGEBIETE DER WISSENSCHAFT - RESCH VERLAG

HOME Main Menu Navigation Bottom

Suchformular

Main-Menu Navigation Bottom

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Goller: Hirnforschung

Price: 
3,00 €

GOLLER, HANS: Kann die Hirnforschung religiöse Erfahrungen erklären? Grenzgebiete der Wissenschaft (GW) 65 (2016) 1, 5 – 32

Der Beitrag sichtet und bewertet die Forschungsergebnisse über die Neurobiologie religiöser Erlebnisse und über Nahtoderfahrungen. Die vorliegenden Befunde beziehen sich auf eine geringe Zahl von Probanden und erlauben keine weitreichenden Schlussfolgerungen. Sie befassen sich mit außergewöhnlichen religiösen Erlebnissen und sind deshalb nicht repräsentativ für das religiöse Erleben der Mehrheit der Gläubigen. Eine genaue Kenntnis der neuronalen Korrelate religiöser Erfahrungen würde uns nichts über deren Inhalt, geschweige denn etwas über deren Wahrheitsgehalt sagen. Berichte von verifizierbaren Wahrnehmungen während einer außerkörperlichen Erfahrung weisen darauf hin, dass es ein Bewusstsein auch ohne funktionierendes Gehirn geben und dass das Selbstbewusstsein auch nach dem Stillstand der Hirnfunktionen fortbestehen kann.

Mehr

Bei Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail mit den nötigen Kontoangaben. Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Artikel als PDF versandkostenfrei per Mail zugesandt.