IMAGO MUNDI

IGW - INSTITUT FÜR GRENZGEBIETE DER WISSENSCHAFT - RESCH VERLAG

HOME Main Menu Navigation Bottom

Suchformular

Main-Menu Navigation Bottom

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Deinhammer: Moral und Religion

Price: 
3,00 €

DEINHAMMER, ROBERT: Das Verhältnis von Moral und Religion. ETHICA 25 (2017) 3, 195 – 208

Die Frage nach dem Verhältnis von Moral und Religion ist gerade gegenwärtig von großer Bedeutung, vor allem auch in politischer Hinsicht. Der Autor erörtert diese Frage in philosophisch-theologischer Absicht und stellt eine Verhältnisbestimmung von Moral und Religion zur Diskussion. Im ersten Teil des Beitrags werden zwei verbreitete Grundannahmen zum Verhältnis von Moral und Religion kritisiert; im zweiten Teil wird ein Vorschlag präsentiert, wie man das Verhältnis zwischen Moral und christlichem Glauben angemessen verstehen kann. Hauptthese ist, dass Religion bzw. der christliche Glaube eine Befreiung zu wahrhaft moralischem Handeln darstellt, dass aber die Inhalte einer kritischen Moral bereits mit der „natürlichen“ Vernunft zugänglich sind und als solche nicht Gegenstand einer göttlichen Offenbarung sein können.

Mehr...

Bei Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail mit den nötigen Kontoangaben. Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Artikel als PDF versandkostenfrei per Mail zugesandt.