IMAGO MUNDI

IGW - INSTITUT FÜR GRENZGEBIETE DER WISSENSCHAFT - RESCH VERLAG

HOME Main Menu Navigation Bottom

Suchformular

Main-Menu Navigation Bottom

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Bonfranchi: Pränataldiagnostik

Price: 
3,00 €

BONFRANCHI, RICCARDO: Ethische und gesellschaftliche Implikationen rund um die Pränatale Diagnostik. ETHICA 21 (2013) 2, 145 – 167

Der Autor geht auf ethische Implikationen ein, die mit der Existenz der Pränatalen Diagnostik verbunden sind. Er geht Fragen nach, ob die Pränatale Diagnostik als behindertenfeindlich bezeichnet werden muss bzw. was es bedeutet, dass es in Zukunft kaum noch Geburten von Menschen mit Down-Syndrom geben wird. Im Folgenden wird diskutiert, warum die Pränatale Diagnostik eine so hohe Akzeptanz in der Gesellschaft genießt – mit der Schlussfolgerung, dass hierfür die drei Werte ‚Arbeitstugend‘, ‚Intelligenz‘ und ‚Ästhetik‘ von entscheidender Bedeutung sind. D. h., wenn jemand gegen diese Werte verstößt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Gesellschaft bzw. eine Einzelperson ein solches Leben zu verhindern trachtet, sehr groß. Die Pränatale Diagnostik eröffnet dazu immer leichtere Möglichkeiten.

Mehr

Bei Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail mit den nötigen Kontoangaben. Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Artikel als PDF versandkostenfrei per Mail zugesandt.