IMAGO MUNDI

IGW - INSTITUT FÜR GRENZGEBIETE DER WISSENSCHAFT - RESCH VERLAG

HOME Main Menu Navigation Bottom

Suchformular

Main-Menu Navigation Bottom

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Beck: Existenz Gottes

Price: 
3,00 €

BECK, HEINRICH: Philosophische Argumente zur Existenz Gottes: Plato, Augustinus, Martin Buber. Grenzgebiete der Wissenschaft (GW) 63 (2014) 2, 155 – 171

Einleitend wird das Verhältnis der philosophischen Frage nach dem Grund des Seins und des religiösen Glaubens erörtert; dabei ist von Bedeutung, ob die Philosophie (in einem „kosmologischen Ansatz“) vom Ganzen der Welt oder (in einem „anthropologischen Ansatz“) speziell von der menschlichen Person ausgeht. Sodann wird die geschichtliche Entwicklung des letzteren Weges exemplarisch an den drei genannten Philosophen gezeigt. Er führt zu einem dialogisch-personalistischen Gottesverständnis, das die Religionen zu einem philosophisch fundierten Dialog einlädt. So können sie sich von ihren Voraussetzungen her verstehen und schätzen lernen und sich dem Geheimnis Gottes noch mehr öffnen.

Mehr

Bei Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail mit den nötigen Kontoangaben. Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Artikel als PDF versandkostenfrei per Mail zugesandt.